Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie müssen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und ihnen zustimmen, bevor Sie das Portal nutzen können. Durch den Kauf einer Mitgliedschaft oder die Nutzung des Portals werden Sie ein Benutzer und erklären sich damit einverstanden, rechtlich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die “Vereinbarung”) zwischen Ihnen und www.mondaycum.com (das ” Unternehmen: Andreas Bock / Buddestr. 5 / 13507 Berlin “) gebunden zu sein . Das Unternehmen wird Sie in dieser Vereinbarung als „ Sie “, „ Ihr “ oder „ Benutzer “ bezeichnen. Das Unternehmen kann diese Vereinbarung ändern, indem sie eine aktualisierte Version dieser Vereinbarung auf dem Portal veröffentlicht. Solche Änderungen werden dreißig (30) Tage nach ihrer Veröffentlichung wirksam.

  1. 1. DEFINITIONEN
    1. ” Zahlungsmethode ” bezeichnet die Zahlungsmethode, mit der Sie Ihre Mitgliedschaft erwerben, einschließlich Kreditkarte, Debitkarte, Zahlungsanweisung, Paypal. .
    2. ” Lesezeichen ” bedeutet das Platzieren einer Webseite (URL) in einer temporären Datei im Browser des Benutzers, damit der Benutzer zu einem späteren Zeitpunkt direkt auf die Seite zurückkehren kann, ohne vorhergehende Seiten zu durchlaufen.
    3. „ Gebühren “ bezeichnet Beträge, die an das Unternehmen im Austausch für die Mitgliedschaft im Rahmen dieser Vereinbarung unter Verwendung einer Zahlungsmethode gezahlt oder zu zahlen sind. Gebühren werden auf dem Portal veröffentlicht, dessen Veröffentlichung Bestandteil dieser Vereinbarung ist.
    4. „ Portal “ ist die Website (www.mondaysums.com), auf der Sie eine Mitgliedschaft erwerben oder auf die Dienste zugreifen.
    5. ” Anmeldung ” bezeichnet die Kombination aus dem eindeutigen Benutzernamen und dem Passwort, die das Unternehmen dem Benutzer verkauft oder zur Verfügung stellt und für den Zugriff auf das Portal verwendet.
    6. ” Mitgliedschaft ” ist der Zugang zum Portal, der einem Benutzer mit einem Login für einen begrenzten Zeitraum zum Zweck der Nutzung der Dienste gewährt wird.
    7. ” Dienste ” ist die begrenzte, nicht übertragbare Lizenz zum Streamen  von Bildern und Videos oder anderen Inhalten vom Portal und zum Navigieren in verschiedenen Bereichen des Portals.
    8. „ Benutzer “ ist eine natürliche Person, die in der Gerichtsbarkeit, in der sie ansässig ist, volljährig oder volljährig ist und eine Mitgliedschaft besitzt oder rechtmäßig auf das Portal zugreift.
    9. „ Rückbuchungen “ bezeichnet eine Aufforderung, die Sie direkt bei Ihrem Kartenunternehmen oder Ihrer Bank einreichen, um Gebühren für ungültig zu erklären.
  2. 2. VEREINBARUNG ZUM ANSEHEN VON MATERIAL FÜR ERWACHSENE
    1. 2.1 Das Portal ist ausschließlich für Erwachsene konzipiert und bestimmt, die an visuellen Bildern, verbalen Beschreibungen und Audio-Sounds sexuell orientierter und offen erotischer Natur interessiert sind und Zugang zu diesen haben möchten. Das vom Unternehmen innerhalb des Portals verfügbare Material kann grafische Darstellungen und Beschreibungen von Nacktheit und sexuellen Aktivitäten enthalten und ist für Personen, die in ihrem jeweiligen Land nicht volljährig sind oder die nicht mit solchem ​​Material konfrontiert werden möchten, zugänglich. Durch den Zugriff auf das Portal oder den Kauf einer Mitgliedschaft beim Unternehmen geben Sie gegenüber dem Unternehmen, seinen Lizenzgebern und anderen Lieferanten die folgenden Erklärungen ab:

      Informationen und/oder Bildung. Meine Wahl ist ein Ausdruck meines Interesses an sexuellen Angelegenheiten, das sowohl gesund als auch normal ist und das meiner Erfahrung nach im Allgemeinen von durchschnittlichen Erwachsenen in meiner Gemeinschaft geteilt wird. Ich kenne die Standards in meiner Community bezüglich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Inhalte und die Materialien, die ich erwarte, entsprechen diesen Standards. Meiner Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in meiner Gemeinde den Konsum von solchem ​​Material durch willige Erwachsene unter Umständen wie diesem und wird nicht feststellen, dass solches Material auf ein lüsternes Interesse anspricht oder offenkundig beleidigend ist.” Meine Wahl ist ein Ausdruck meines Interesses an sexuellen Angelegenheiten, das sowohl gesund als auch normal ist und das meiner Erfahrung nach im Allgemeinen von durchschnittlichen Erwachsenen in meiner Gemeinschaft geteilt wird. Ich kenne die Standards in meiner Community bezüglich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Inhalte und die Materialien, die ich erwarte, entsprechen diesen Standards. Meiner Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in meiner Gemeinde den Konsum von solchem ​​Material durch willige Erwachsene unter Umständen wie diesem und wird nicht feststellen, dass solches Material auf ein lüsternes Interesse anspricht oder offenkundig beleidigend ist.” Meine Wahl ist ein Ausdruck meines Interesses an sexuellen Angelegenheiten, das sowohl gesund als auch normal ist und das meiner Erfahrung nach im Allgemeinen von durchschnittlichen Erwachsenen in meiner Gemeinschaft geteilt wird. Ich kenne die Standards in meiner Community bezüglich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Inhalte und die Materialien, die ich erwarte, entsprechen diesen Standards. Meiner Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in meiner Gemeinde den Konsum von solchem ​​Material durch willige Erwachsene unter Umständen wie diesem und wird nicht feststellen, dass solches Material auf ein lüsternes Interesse anspricht oder offenkundig beleidigend ist.” wird im Allgemeinen von durchschnittlichen Erwachsenen in meiner Gemeinde geteilt. Ich kenne die Standards in meiner Community bezüglich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Inhalte und die Materialien, die ich erwarte, entsprechen diesen Standards. Meiner Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in meiner Gemeinde den Konsum von solchem ​​Material durch willige Erwachsene unter Umständen wie diesem und wird nicht feststellen, dass solches Material auf ein lüsternes Interesse anspricht oder offenkundig beleidigend ist.” wird im Allgemeinen von durchschnittlichen Erwachsenen in meiner Gemeinde geteilt. Ich kenne die Standards in meiner Community bezüglich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Inhalte und die Materialien, die ich erwarte, entsprechen diesen Standards. Meiner Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in meiner Gemeinde den Konsum von solchem ​​Material durch willige Erwachsene unter Umständen wie diesem und wird nicht feststellen, dass solches Material auf ein lüsternes Interesse anspricht oder offenkundig beleidigend ist.”
  3. 3. GEBIET
    1. 3.1 Gebiet . Jede Mitgliedschaft ist für die Nutzung innerhalb eines begrenzten Gebiets bestimmt, das alle Rechtsordnungen ausschließt, in denen der Inhalt illegal ist (das „ Gebiet “).
    2. 3.2 Standortverletzung . Wenn das Unternehmen feststellt, dass eine Mitgliedschaft außerhalb des Gebiets gekauft oder verwendet wird, kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen die Mitgliedschaft deaktivieren, damit das Login NICHT funktioniert, und diese Vereinbarung wegen Verstoßes ohne Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren kündigen.
  4. 4. MITGLIEDSCHAFTEN
    1. 4.1 GEBÜHREN UND INFORMATIONEN ZUR MITGLIEDSCHAFT . Die Benutzer sind für die Mitgliedsgebühren zusammen mit allen anwendbaren Steuern verantwortlich. Nutzer können ihre Mitgliedschaft gemäß Abschnitt 4.4 kündigen. Benutzer müssen ihre Mitgliedschaft 48 Stunden vor dem Wiederabrechnungsdatum kündigen, wenn sie nicht möchten, dass ihre Mitgliedschaft mit den damit verbundenen Gebühren verlängert wird. Bis zu dem Datum, an dem eine Mitgliedschaft gekündigt wird, ermächtigt der Benutzer das Unternehmen, die Zahlungsmethode des Benutzers weiterhin zu belasten, um Folgendes zu bezahlen: (i) Gebühren für die Mitgliedschaft; (ii) alle Käufe anderer Produkte, Dienstleistungen und Unterhaltung, die vom Portal bereitgestellt werden; und (iii) sonstige Verbindlichkeiten des Benutzers gegenüber dem Unternehmen oder Dritten. Änderungen vorbehalten, die regulären Zahlungsoptionen umfassen:

      a) 7-Tage (Starter) für 9,95 EUR, 
      b) 14 Tage (Silver) für 19,95 EUR, 
      c) 30 Tage zu 24,95 EUR, 


      Die Gebühren für die Mitgliedschaft eines Benutzers werden ab dem letzten Tag des Testzeitraums berechnet, d. h. drei (3) Kalendertage nach Beginn des Testzeitraums. Die vom Benutzer abonnierte Mitgliedschaft beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf den Zugang zu einer Bibliothek mit Inhalten der Erwachsenenunterhaltung zum Ansehen, die in den Abschnitten 2 (Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten für Erwachsene), 4.5 (Streamen), 5 (Einzelne Szene .) beschriebenen Dienste Käufe) und 9 (Lizenz).
    2. 4.2 Verspätete Transaktionen. Für den Fall, dass die Zahlungsmethode eines Benutzers abgelehnt wurde, kann das Unternehmen innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem ersten Versuch des Benutzers, seine Mitgliedschaft zu erwerben, versuchen, die Transaktion zu den gleichen Bedingungen wie die vom Benutzer initiierte Transaktion erneut abzuwickeln. Wenn die Zahlungsmethode in einem solchen Fall genehmigt wird, erhält der Benutzer eine E-Mail, die den erfolgreichen Abschluss seiner Transaktion zusammen mit seinem Benutzernamen und seinem Passwort bestätigt. Die nächste Abrechnung des Benutzers wird am ursprünglichen Abrechnungsdatum versucht. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Preis der erneuten Rechnung oder der ersten Transaktion auf einen geringeren Betrag zu ändern, mit der Verpflichtung, die Mitgliedschaft des Benutzers zum ursprünglichen Preis der erneuten Rechnung fortzusetzen, der mit der nächsten Rechnung wirksam wird, es sei denn, der Benutzer kündigt 48 Stunden vorher aufladen, oder zum anfänglichen Transaktionspreis, um den Kauf der Mitgliedschaft durch den Benutzer erfolgreich abzuschließen. Im Falle einer erfolglosen wiederkehrenden Zahlung kann eine Verwaltungsgebühr von bis zu 3,00 EUR erhoben werden, um Ihr Abonnement aktiv zu halten, bis die vollständige Abonnementgebühr erfolgreich bearbeitet werden kann. Sollten Sie jederzeit Fragen zum Rebill-Preis oder zum Datum Ihrer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an Kundenbeziehungen für das Portal.
    3. 4.3 Mitgliedschaftsarten . Das Portal kann verschiedene Arten von Mitgliedschaften mit unterschiedlichen Laufzeiten anbieten (z. B. Probemitgliedschaft, 3 Monate, monatlich usw.), jeweils als “Mitgliedschaftslaufzeit”. Für jede angebotene Mitgliedschaftslaufzeit wird während des Beitrittsvorgangs eine eigene Gebühr angegeben und mit der Gebühr und der Häufigkeit, die in der an die E-Mail-Adresse des Benutzers gesendeten Quittung angegeben ist, erneut in Rechnung gestellt. Gebühren können sich aufgrund geltender Gesetze und Steuern ändern; Wenn Sie nicht innerhalb dieser dreißig (30) Tage stornieren, wird davon ausgegangen, dass Sie die Änderung der Gebühr akzeptiert haben.
    4. 4.4 Stornierungsbedingungen . Mitgliedschaften können jederzeit durch Ausfüllen eines Formulars unter … oder durch Kontaktaufnahme mit Portal Client Relations, die rund um die Uhr erreichbar sind , gekündigt werden. Wenn eine Mitgliedschaft vor dem Verlängerungsdatum gekündigt wird, hat der Benutzer noch für den Rest des bereits bezahlten Zeitraums Zugang.
    5. 4.5 Entfällt
  5. 5. EINZELNE SZENENKÄUFE
    1. 5.1 Portal bietet möglicherweise die Möglichkeit, einzelne Szenen zu erwerben. Für jede Szene wird die Gebühr deutlich angegeben und nicht erneut in Rechnung gestellt. Die Benutzer haften für die Gebühren für den Kauf von Szenen zusammen mit allen anwendbaren Steuern, die an das Unternehmen oder seinen Beauftragten zu zahlen sind.
    2. 5.2 Der Benutzer hat einen lebenslangen Zugriff auf alle einzelnen gekauften Szenen, unabhängig von seiner Art der Mitgliedschaft.
    3. 5.3 Bei allen Fragen zu einzelnen Szenenkäufen kann sich der Benutzer an Portal Client Relations wenden .
  6. 6. RÜCKERSTATTUNGEN
    1. 6.1 Gebühren sind nicht erstattungsfähig, sobald die Zugangsdaten auf dem Portal verwendet wurden. Die Nichtnutzung einer Mitgliedschaft oder die Unfähigkeit des Benutzers, auf das Portal ohne Verschulden des Unternehmens zuzugreifen, ist kein Grund für eine Rückerstattung der Gebühren. Das Unternehmen gewährt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Teilmonatsmitgliedschaftszeiträume
    2. 6.2 Im Falle einer Rückerstattung erfolgen ALLE Rückerstattungen durch das Unternehmen, das die für den ursprünglichen Kauf verwendete Zahlungsmethode gutschreibt. KEINE Rückerstattungen erfolgen in bar oder per Scheck. Alle Rückerstattungen werden innerhalb von zehn (10) Tage der Kommunikation zwischen dem Nutzer und der Gesellschaft ausgegeben werden , Kundenbeziehungen Abteilung.
    3. 6.3 Für alle Rechnungsanfragen können Sie auch … besuchen .
  7. 7. RÜCKZAHLUNGEN
    1. 7.1 Alle Rückbuchungen werden sorgfältig untersucht und können zukünftige Käufe bei Portal und seinen verbundenen Unternehmen verhindern. Rückbuchungen sowie alle Handlungen eines Benutzers, die auf unrechtmäßige oder unangemessene Weise Waren oder Dienstleistungen vom Portal beziehen, stellen eine Vertragsverletzung dar und werden nicht geduldet. Der Nutzer bleibt daher für die Folgen einer solchen Vertragsverletzung verantwortlich.
  8. 8. Entfällt.
    1. 8.2 Diese Mitgliedschaften werden nicht erneut in Rechnung gestellt.
    2. 8.3 Für diese Mitgliedschaften werden keine Rückerstattungen oder teilweise Rückerstattungen gewährt. Das Portal darf Benutzern nur eine ähnliche Mitgliedschaft auf einer verwandten Website anbieten.
  9. 9. LIZENZ
    1. 9.1 Die Mitgliedschaft beinhaltet eine einzelne, beschränkte, persönliche, nicht übertragbare, nicht ausschließliche Lizenz (die „ Lizenz “) zur Nutzung des Portals zum alleinigen Zweck des Zugriffs auf die darin veröffentlichten Bilder, Videos und Tondateien (die „ Inhalte “) in der Weise bereitgestellt. Sie dürfen das Portal oder seinen Inhalt nicht weiterverkaufen, verteilen oder an einer Kommerzialisierung teilnehmen. Sie dürfen den Inhalt nicht modifizieren oder kopieren, ihn für eine öffentliche Darstellung, Aufführung, Verkauf oder Vermietung verwenden, Urheberrechts- oder andere Eigentumshinweise oder Marken des Inhalts entfernen, modifizieren oder ändern oder Inhalte an Dritte übertragen.
    2. 9.2 Der Zugang zum und die Nutzung des Portals erfolgt durch Login. Jeder Benutzer ist dafür verantwortlich, seine Login-Informationen vertraulich zu behandeln. Das Portal wird die Anmeldeinformationen aus keinem Grund an andere als den Benutzer weitergeben, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich oder gerichtlich vorgeschrieben. Der unbefugte Zugriff auf das Portal stellt einen Verstoß gegen diese Vereinbarung dar. Sie sind für Ihre Login-Daten und getätigte Käufe oder andere Handlungen oder Unterlassungen verantwortlich, die mit ihnen durchgeführt werden.
    3. 9.3 Im Verhältnis zwischen Ihnen und dem Unternehmen behält das Unternehmen alle Rechte, Titel und Interessen an allen geistigen Eigentumsrechten am Portal und seinen Inhalten. Alle Rechte bleiben der Gesellschaft vorbehalten. Alle geistigen Eigentums- und sonstigen Rechte an den Inhalten und Diensten auf dem Portal bleiben jederzeit Eigentum des Unternehmens, seiner verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber und anderer Lieferanten. Nichts in dieser Vereinbarung hat zur Folge, dass Ihnen andere Rechte an geistigem Eigentum als Ihre eingeschränkten Rechte gemäß der Lizenz übertragen werden.
    4. 9.4 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Inhalt oder das Portal ganz oder teilweise ohne Ihre vorherige Ankündigung oder Zustimmung zu ändern.
    5. 9.5 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Lizenz jederzeit zu kündigen, wenn der Benutzer gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung verstößt.
  10. 10. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG
    1. 10.1 Die Mitgliedschaft, die Mitgliedschaftsdauer und die Lizenz beginnen mit der Zahlung der Gebühren und der Nutzung des Logins und enden mit dem Ende der Mitgliedschaftsdauer oder wie hierin anderweitig vorgesehen.
    2. 10.2 Die Nutzer müssen unverzüglich die Gesellschaft informieren , Kundenbeziehungen Abteilung einer offensichtlichen Verletzung der Sicherheit, wie Verlust, Diebstahl, unbefugte Offenlegung oder Verwendung einer Anmeldung. Bis das Unternehmen über eine solche Sicherheitsverletzung informiert wird, haftet der Benutzer für jede unbefugte Nutzung der Dienste.
    3. 10.3 Benutzer können ihre Mitgliedschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen, indem sie Client Relations mitteilen, die Mitgliedschaft zu kündigen. Benutzer können ein Formular unter https://www. ausfüllen oder sich direkt an Client Relations wenden . Die Benutzer haften für alle Gebühren, die für die Mitgliedschaft anfallen, bis 48 Stunden nach Eingang der Kündigungsmitteilung bei den Kundenbeziehungen des Unternehmens Abteilung. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers sicherzustellen, dass die Benachrichtigung angemessen erfolgt. Die Benachrichtigung sollte den vollständigen Namen, die beim Beitritt verwendete E-Mail-Adresse und gegebenenfalls die letzten vier (4) Ziffern der dann verwendeten Zahlungsmethode enthalten. Für Benutzer mit Wohnsitz in der Europäischen Union und gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kann das Unternehmen, falls ein Benutzer von seinem Recht auf Löschung seiner Daten Gebrauch gemacht hat, dem Benutzer nicht bei der Benachrichtigung über die unbefugte Nutzung der Dienste behilflich sein .
    4. 10.4 Das Unternehmen kann diese Vereinbarung jederzeit und aus beliebigem Grund oder ohne Angabe von Gründen durch Mitteilung an Sie über das Portal kündigen; Sie sind jedoch berechtigt, das Portal für die Laufzeit der Mitgliedschaft, für die bereits Gebühren entrichtet wurden, weiter zu nutzen.
    5. 10.5 Durch den Kauf oder die Kündigung einer Mitgliedschaft erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, eine E-Mail-Bestätigung an die dem Portal zuletzt angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten. Benutzer können den Erhalt solcher E-Mails nicht abbestellen. Daher ist es wichtig, bei der Anmeldung zur Mitgliedschaft geeignete Kontaktinformationen anzugeben.
    6. 10.6 Nutzer, die ihre Mitgliedschaft gekündigt haben, können diese Mitgliedschaft reaktivieren, indem sie ihre ursprünglichen Zugangsdaten im Bereich Nutzer-Login eingeben, wo ihre zuvor gespeicherten Daten zur Bearbeitung der Reaktivierung verwendet werden, sofern europäische Nutzer nicht von ihrem Recht auf Löschung ihrer Kontodaten gemäß Gebrauch gemacht haben die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Benutzer haben die Möglichkeit, die Mitgliedschaft ihrer Wahl auszuwählen, wenn sie ihr Login reaktivieren. Die neue Mitgliedschaft wird zu dem Preis und der Häufigkeit neu berechnet, die in der neuen Quittung angegeben sind, die an die E-Mail-Adresse des Benutzers gesendet wird.
  11. 11. LESEZEICHEN
    1. 11.1 Das Setzen eines Lesezeichens auf eine Seite des Portals, bei der die Warnseite(n) und/oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen umgangen werden, stellt die stillschweigende Annahme dieser Vereinbarung und eine ausdrückliche Bestätigung dar, dass der Benutzer in seiner Gerichtsbarkeit volljährig oder volljährig ist und die Der Inhalt ist im Gebiet nicht illegal.
  12. 12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS
    1. 12.1 Das Portal und sein Inhalt werden “wie besehen” ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie jeglicher Art, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck, bereitgestellt. Das Unternehmen bietet keine Gewähr für ununterbrochene oder fehlerfreie Dienste. Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dem Portal enthaltenen Informationen, Texte, Grafiken, Links oder anderen Elemente. Alle auf dem Portal angebotenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Portal macht keine Zusicherungen in Bezug auf den Inhalt. In keinem Fall haftet das Unternehmen für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Portals oder der auf dem Portal verfügbaren Informationen ergeben, auch wenn das Unternehmen auf solche Schäden hingewiesen wurde. Diese Bedingungen schränken nicht die unabdingbaren Garantien oder Verbraucherschutzrechte ein, die Ihnen nach den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes zustehen.
    2. 12.2 Die Benutzer sind dafür verantwortlich, alle PCs und Kommunikationsgeräte bereitzustellen, die für den Zugang zum Portal erforderlich sind. Die Benutzer sind auch dafür verantwortlich, beim Abonnieren des Portals angemessene Kontaktdaten anzugeben.
    3. 12.3 Wenn das Portal dem Benutzer ermöglicht, Informationen mit Dritten zu teilen, darf der Benutzer kein diffamierendes, ungenaues, beleidigendes, bedrohliches, rassistisch beleidigendes oder rechtswidriges Material einreichen, veröffentlichen oder anzeigen. Die Übermittlung von Material, das gegen Bundes-, Landes- oder lokale Gesetze verstößt, ist verboten und stellt einen Verstoß gegen diese Vereinbarung dar. Das Unternehmen haftet nicht für Informationen, die von Benutzern auf dem Portal veröffentlicht werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, behält sich jedoch das Recht vor, vom Benutzer auf dem Portal veröffentlichtes Material zu bearbeiten. Der Benutzer gewährt dem Unternehmen eine unbegrenzte weltweite, gebührenfreie Lizenz zum Sammeln, Speichern und Offenlegen aller vom Benutzer im Portal veröffentlichten Materialien.
    4. 12.4 Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, keine Werbung für andere Benutzer oder Aufforderungen an andere Benutzer zu tätigen, Produkte oder Dienstleistungen über das Portal zu kaufen oder zu verkaufen. Die Benutzer sind für die Informationen verantwortlich, die sie über das Portal senden oder anzeigen, auch wenn nach Beendigung der Mitgliedschaft ein Anspruch entsteht. Alle Nachrichten gelten als für die Öffentlichkeit leicht zugänglich. Verwenden Sie das Portal nicht für Kommunikationen, die nur Sie und die vorgesehenen Empfänger lesen sollen, da hiermit mitgeteilt wird, dass alle in das Portal eingegebenen Nachrichten von den Betreibern des Portals gelesen werden können und dürfen, unabhängig davon, ob sie die beabsichtigten Empfänger sind oder nicht.
    5. 12.5 Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie, um zu erfahren, welche Informationen vom Benutzer erfasst werden und wie diese vom Unternehmen und dem Website-Betreiber verwendet werden können. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle in seinem Besitz befindlichen Daten über Sie und Ihre Mitgliedschaft an einen Dritten zu übertragen, der alle oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte oder Anteile des Unternehmens oder im Rahmen einer Unternehmensreorganisation kauft.
  13. 13. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
    1. 13.1 Entschädigung . Sie stellen das Unternehmen von allen Ansprüchen frei, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Portals oder Ihrem Verstoß gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung ergeben.
    2. 13.2 Haftungsbeschränkung . Unter keinen Umständen haftet das Unternehmen für indirekte Schäden, Folgeschäden oder Strafschäden. Die Haftung des Unternehmens im Rahmen dieser Vereinbarung darf den Betrag der Gebühren nicht übersteigen, die Sie in den 30 Tagen vor dem haftungsbegründenden Ereignis tatsächlich gezahlt haben.
    3. 13.3 Salvatorische Klausel . Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig und durchsetzbar. Wenn ein Gericht feststellt, dass ein Teil dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, aber durch die Einschränkung einer solchen Bestimmung diese gültig oder durchsetzbar wird, gilt diese Bestimmung als so eingeschränkt geschrieben, ausgelegt und durchgesetzt.
    4. 13.4 Hinweise . Mitteilungen des Unternehmens oder des Portals an die Benutzer können durch elektronische Nachrichten, durch eine allgemeine Veröffentlichung auf dem Portal, per Post oder telefonisch erfolgen. Alle Fragen oder Beschwerden bezüglich des Portals müssen an die Kundendienstabteilung des Unternehmens gerichtet werden.
    5. 13.5 Kontaktinformationen . Die Kundendienstabteilung des Unternehmens ist per E-Mail unter  , telefonisch unter 1-877-711-7334 oder per Online-Chat erreichbar . Wenn Sie Fragen oder Anfragen zu einem Kauf über Ihre Zahlungsmethode haben, wenden Sie sich bitte an Digigamma BV unter digigammasupport.com . A. Bock Buddestr.5 13507 Berlin DE.
    6. 13.6 Geltendes Recht . Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, werden ausschließlich vor den zuständigen Gerichten in den Berlin beigelegt.
    7. 13.7 Zuordnung . Das Unternehmen behält sich das Recht vor, einige oder alle seine Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung des Benutzers an einen Dritten abzutreten.
    8. 13.8 Überleben . Die folgenden Abschnitte dieser Vereinbarung bleiben auch nach Beendigung dieser Vereinbarung gültig: 1 Definitionen, 2 Vereinbarung zum Anzeigen von Material für Erwachsene, 9.1 und 9.3 Geistiges Eigentum, 10 Laufzeit und Kündigung, 12 Haftungsausschlüsse und 13 Allgemeines.
Scroll to top